Tierwohl


Tierwohl ist uns wichtig. Das ist nicht nur so dahingesagt. Wir versuchen alle unsere tierischen Produkte nur von Tieren anzubieten, die aus artgerechter Haltung kommen. Artgerechte Haltung, regionales Produkt, bio-Siegel - das ist für uns die Reihenfolge der Prioritäten. Milch aus Weidehaltung oder Bio-Eier sind für uns selbstverständlich. Unsere Bio-Eier beziehen wir vom Bioland zertifizierten Hof der Familie Rath aus Pfatter. Schinken und viele Wurstsorten beziehen wir vom Bauernhof Hans Weiss jun. in Geiselhöring. Die Rinder leben dort in Freilandhaltung auf der Weide, die Schweine haben viel Platz und leben auf Stroh. Kein Vergleich zu konventioneller Massentierhaltung. Nur so schmeckt es uns selbst und Euch sicher auch! Ach ja, etwas teurer ist es natürlich mit gutem Gewissen Schinken und Wurst zu konsumieren. Uns ist es das wert, wir hoffen Euch auch!


Auswahl


Im Charlottchen gibt es eine reichhaltige Frühstücksauswahl, auch für die Kleinen. Daneben gibt es immer frische hausgemachte Brüsseler Waffeln. Hausgemachte Kuchen und Tartes findet Ihr in der Vitrine. Unser Brot beziehen wir von der Bäckerei Magerl aus Obertraubling. Wir wollen das echte Bäckerhandwerk unterstützen. Montag und Sonntag bieten wir aus organisatorischen Gründen Brot der Bäckerei Ebner an.


Unsere immer aktuelle Karte findet Ihr hier.